WIR WÜNSCHEN ALLEN SCHÜLERN UND IHREN FAMILIEN SCHÖNE UND ERHOLSAME SOMMERFERIEN!

 

Die Schule beginnt wieder am Mittwoch, den 24.08.2016.

 

 

 

DER CIRCUS CASSELLY WAR DA!!!

Seit Montag steht nicht wie sonst Deutsch, Mathe und Englisch auf dem Stundenplan der Schüler der Josefschule sondern Akrobatik, Jonglage, Seiltanz und Clownerie.

Mit viel Einsatz und Spass üben sie in ihren Gruppen und zeigen was in ihnen steckt.

Die Projektwoche findet ihren Abschluss in den Aufführungen, zu denen wir alle Eltern, Geschwister, Großeltern und Freunde der Josefschule herzlich einladen möchten.

Eintrittskarten sind frühzeitig (am besten 30 Minuten vorher) auch noch an der Zirkuskasse erhältlich.

 

Zahlreiche Helfer bauten heute (26.06.16) das Zelt für unsere Zirkusprojektwoche auf.

Herzlichen Dank an alle fleißigen Helfer!

 

                       

                         Die Bundesjugendspiele 2016

Die Bundesjugendspiele fanden dieses Jahr an unserer Schule am 16.06.16 statt. Die ganze Schule ging morgens trotz schlechter Wettervorhersage gemeinsam zum Beueler Stadion. Nachdem wir uns gemeinsam zu einem Bewegungslied warm gemacht hatten, gingen die Erst- und Zweitklässler gleich nach unten ins Stadion und machten dort 800/1000m-Lauf, 50m- Lauf, Weitsprung und Weitwurf. Die Dritt- und Viertklässler machten währenddessen Staffelspiele auf dem oberen Fußballplatz. Mittlerweile war auch die Sonne raus  gekommen. Als die „Kleinen“ fertig waren, wurde getauscht und die „Großen“ waren mit den verschiedenen Disziplinen dran. Gegen halb Zwölf waren wir dann alle müde aber glücklich wieder an der Schule zurück. Am nächsten Tag gab es eine große Siegerehrung in der Turnhalle und alle Kinder haben ihre Urkunden bekommen.

Charlotte P. 4a

 

 

Ein Ereignis jagt das nächste:

 

Fußball-EM in Beuel

Am Freitag, den 10. Juni 2016 fand auf dem Kunstrasenplatz im Franz-Elbern-Stadion eine Mini-Fußball-EM statt, an der wir mit 2 gemischten Mannschaften 1./2. Schuljahr (Island und Griechenland) und 2 Mannschaften 3./4. Schuljahr (Kroatien und England) teilgenommen haben. Unsere Teams haben sich gegen die Gegner der 3 anderen Beueler Grundschulen wacker geschlagen, toll gespielt und viel Spaß gehabt... und am Ende sprang sogar ein zweiter Platz für Griechenland und für alle Mannschaften ein toller Pokal und eine Urkunde heraus. 

Herzlichen Glückwunsch unseren Josefschul-Kickern!

Dieses gute Abschneiden wäre sicherlich nicht möglich gewesen ohne die phänomenale Unterstützung durch fast alle Josefschulklassen, die im Laufe des Vormittags zum Stadion pilgerten und unsere Teams lautstark anfeuerten und unterstützten..

 

Bedanken möchten wir uns bei Herrn Pullmann, der in Kooperation mit Pascal Schmitz von der JSG Beuel das Turnier organisiert hat und bei Frau Buchmüller und dem Ehepaar Pullmann für die Gestaltung unserer herausragenden Trikots.

 

Wir trainieren schon einmal für ein WM-Turnier in zwei Jahren....

 

Hier kommen ein paar Eindrücke vom Turnier:

Team der Josefschule erreicht tollen 3. Platz bei der Stadtmeisterschaft 2016 der Bonner Grundschulen im Handball

 

Am Samstag, den 4. Juni 2016 fand zum 10. Mal die Stadtmeisterschaft der Bonner Grundschulen im Handball statt und dort gehört die Josefschule zu den Stammteilnehmern. Dank der Kooperation mit der Handballabteilung der TSV rrh., deren Trainerinnen Maja und Carina unsere Schüler in den vergangenen Wochen trainiert haben, konnten wir in diesem Jahr wieder mit 2 Teams gut vorbereitet antreten. Der Druck war nicht unerheblich - schließlich waren wir der Titelverteidiger....

Team Josefschule I gewann souverän alle 4 Gruppenspiele und ging als Gruppenerster in die Zwischenrunde.

Unsere zweite Mannschaft ging mit 3 verlorenen und einem gewonnenen Spiel in die Zwischenrunde. Durch einen Fehler der Tunierleitung trafen wir jedoch im darauf folgenden Spiel fälschlicher Weise auf den späteren Turniersieger und mussten dann im Anschluss direkt noch einmal ran. Dieses letzte Spiel gewannen wir noch einmal und so war der Abschluss für Team II, trotz aller Verwirrung in der zweiten Phase des Turniers, ein versöhnlicher.

Durch den Fehler in der Zwischenrunde wurde das Turnier anschließend für 30 Minuten unterbrochen und das Spiel, das fälschlicherweise unser Team II gespielt hatte, musste nachgeholt werden. Dadurch kam der gesamte Spielplan durcheinander und es wurden aus Zeitgründen nur noch die Halbfinals und das Finale ausgespielt.

Im Halbfinale unterlag unser Team I knapp und, nachdem einige Frusttränen getrocknet waren, gelang im "kleinen Finale" ein toller und völlig verdienter Sieg.

Wir graturlieren allen Handballern der Josefschule zu tollen Spielen und natürlich ganz besonders dem Team I zum Pokal....

Sensationelle Aufführung vom "Fliegenden Klassenzimmer" im Jungen Theater Bonn

 

Am 30.Mai 2016 fand die Aufführung "Das fliegende Klassenzimmer" der Theater AG unter der Leitung von Juliane Urmes im Jungen Theater Bonn statt. Und wieder einmal haben die Kinder der Josefschule gezeigt, was alles in ihnen steckt....

 

Da keine Fördermittel bewilligt worden waren, sah es zu Beginn des Schuljahres schwarz aus mit einer Theateraufführung 2016. Schließlich war dankenswerter Weise die Johannes-Nepomuk-Stiftung als Geldgeber eingesprungen (der GA berichtete). Daraufhin konnte Juliane Urmes mit den 15 Theaterkindern der Josefschule die Proben starten und den Buchklassiker von Erich Kästner auf die Bühne bringen. Und das mit viel Erfolg wie der tosende Aplaus der Publikums zeigte....

Der General-Anzeiger berichtete am Dienstag, den 31.5.2016 ausführlich über das Theaterstück:

http://www.general-anzeiger-bonn.de/bonn/beuel/Lampenfieber-vor-dem-Fliegenden-Klassenzimmer-article3268814.html

 

 

KGS Josefschule        Agnesstr. 1       53225 Bonn        0228/946730

info(at)josefschule-bonn.de

Zum Ende des Schuljahres verabschieden wir uns von unseren Kolleginnen

Frau Rosemund, Frau Moneke und Frau Sofsky.

Wir danken ihnen für ihre tatkräftige Arbeit und wünschen ihnen alles Gute und Gottes Segen für den weiteren Lebensweg.